04.05.17

Meine Lieblingsserien


Seit ich ein kleines Kind bin, gucke ich wahnsinnig gerne Serien. Angefangen mit "Sailor Moon" über "Pokémon" bis hin zu den Pfefferkörnern - es gab wirklich kaum eine Serie, die ich nicht gespannt von der ersten bis zur letzten Staffel verfolgte. Den Kinderserien entwachsen, bevorzuge ich momentan am liebsten englische und amerikanische Serien - meine Favoriten möchte ich euch heute gerne etwas genauer vorstellen.



Gilmore Girls 


Die Drama/Komödie-Serie schildert das Leben der allein erziehenden Mutter Lorelai und ihrer Tochter Rory, in der fiktiven Kleinstadt Stars Hollow in Connecticut.
In der Serie geht es um Familie, Generationenkonflikte, Liebe in einer eingeschworenen Kleinstadt mit vielen skurrilen Charakteren und Festen. Die Serie ist bekannt für ihre extrem schnellen Dialoge mit vielen Anspielungen auf Filme, Musik, Personen und Ereignisse.


Ich erinnere mich noch gut an den Moment, als ich mir dachte "Puh, sieben Staffeln? Dafür brauche ich ja eine halbe Ewigkeit!" Die halbe Ewigkeit dauerte genau vier Wochen, so sehr hatten mich Rory und Lorelai in ihren Bann gezogen. Ich persönlich liebe Lorelais Humor und ihre sarkastische Art. In manchen Szenen hatte ich das Gefühl, ich würde ebenfalls in Stars Hollow leben und mit dem Mutter-Tochter Gespann gemeinsam in Lukes Diner sitzen. Definitiv eine Serie, die ich mir immer und immer wieder gerne ansehe.



Prison Break 


Michael Scofield befindet sich in einer verzweifelten Situation: Sein Bruder Lincoln Burrows sitzt in einer Todeszelle des Fox River State Gefängnisses. Michael glaubt an dessen Unschuld, obwohl alle Beweise dagegen sprechen. Um Lincoln zu retten, begeht Michael einen Banküberfall, wird geschnappt und landet im selben Gefängnis wie sein Bruder. Im Laufe der Serie kommen die beiden Brüder aus dem Gefängnis frei, werden jedoch später wieder gefasst und in verschiedene Gefängnisse gebracht.

Spannungsfaktor hoch 10, jeder Ausbruch, jede Flucht von Michael seinem Bruder Lincoln fesselte mich aufs Neue. Wie schön, dass derzeit nach über sieben Jahren eine neue Staffel auf RTL 2 ausgestrahlt wird - mein Samstagabend ist gerettet!



Lost


Lost beginnt mit einem tragischen Flugzeugabsturz im Südpazifik, bei dem es viele Tote und Verletzte gibt. Der Arzt Jack Sheperd stellt sich schnell als Mittelpunkt und Führer einer desorientierten Gruppe Menschen auf der einsamen Insel heraus. Nachdem die Überlebenden zunächst lange auf Rettung warten, finden sich die meisten damit ab, dass Rettung auf der exotischen Insel mitten im Nichts wohl nicht unmittelbar bevorsteht. Es beginnen seltsame Überfälle auf die Gruppe, die sich mit der Zeit als Angriffe durch eine weitere Gruppe Menschen herausstellt, die "Anderen". Die "Anderen" in Lost leben schon seit langem als organisierte, sekten-ähnliche Gruppe auf der Insel.

Diese Serie haben mein Freund und ich zwar erst vor kurzem entdeckt, können aber schon gar nicht mehr genug davon bekommen. Mittlerweile sind wir bei Staffel 2 und es gibt noch so viele offene Fragen und Geheimnisse - ich bin schon sehr gespannt auf die kommenden Folgen!



Pretty Little Liars 


Pretty Little Liars spielt im fiktiven Ort Rosewood im US-amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania. Eine Clique aus vier Mädchen – Spencer Hastings, Hanna Marin, Emily Fields und Aria Montgomery – verliert den Kontakt zueinander, nachdem ihre ehemalige Anführerin Alison DeLaurentis urplötzlich spurlos verschwand. Ein Jahr später werden die vier Mädchen von einer unbekannten Person, die sich selbst "A" nennt, gestalkt. Sie bekommen sms von diesem Fremden und werden durch ihn an ihre schlimmsten Geheimnisse erinnert. Zunächst denken die Mädchen, Alison wäre noch am Leben und würde ein Spiel mit ihnen spielen. Doch als Alisons Leiche gefunden wird, erkennen die Mädchen, dass jemand anderes alle ihre Geheimnisse kennt und droht, sie öffentlich zu machen. Die Clique will die Identität von ‘A’ herausfinden und bringt sich dabei selbst in Gefahr.

Seit der ersten Folge bin ich ein großer Fan von Aria, Spencer, Emily und Hanna. Die vielen Geheimnisse, mysteriösen Ereignisse und Ungereimtheiten lassen mich gar nicht damit aufhören diese Serie anzusehen, ganze Nächte habe ich schon damit verbracht einzelne Staffeln in (so gut wie) einem Stück zu sehen. Übrigens, am 11. Mai erscheint die deutschsprachige Version der 6. Staffel auf DVD - ich kann es kaum erwarten!



O.C. California


O.C., California erzählt vom Leben mehrerer Jugendlicher in der Küstenstadt Newport Beach, beginnend mit Ryan Atwood, der aus ärmlichen Verhältnissen und einer kaputten Familie kommt. Nachdem er mit seinem Bruder Trey bei einem Autodiebstahl von der Polizei erwischt wird, nimmt sich sein Pflichtverteidiger Sandy Cohen seiner an und schließt ihn wegen seines schweren Schicksals besonders ins Herz. Die Cohens nehmen Ryan bei sich auf und er freundet sich mit ihrem Sohn Seth an, einem Außenseiter, dem Ryan von nun an ein Ersatzbruder wird. Ryan muss sich nun in der High-Society-Welt von Newport Beach zurechtfinden und findet sich bald in Romanzen, Intrigen und Machtspielen wieder.

Marissa, Ryan und Co. haben mich damals durch meine Schulzeit begleitet - gerade einmal 12 Jahre alt war ich, als die erste Folge im deutschen TV ausgestrahlt wurde. Jahre später habe ich mir alle Staffeln auf DVD besorgt und noch einmal regelrecht verschlungen. Obwohl mir die letzte Staffel bei weitem nicht so gut gefallen hat (Marissa konnte einfach niemand ersetzen!), bin ich ein großer Fan dieser Serie.



The 100 


97 Jahre, nachdem eine nukleare Bombe nahezu alles Leben auf der Erde zerstört hat, leben die wenigen Überlebenden auf zwölf verschiedenen Raumstationen in der Erdumlaufbahn. Gemeinsam bilden diese einzelnen Stationen eine massive Station, die Die Arche genannt wird. Auf ihr leben insgesamt 2400 Menschen. Da die lebenserhaltenden Maßnahmen knapp sind, wird jede Straftat, egal wie schwerwiegend sie auch ist, mit dem Tod geahndet. Die einzige Ausnahme besteht dann, wenn der Straftäter unter 18 Jahren ist. Als die Ressourcen sich langsam aber sicher dem Ende neigen, werden 100 jugendliche Straftäter auf die Erde geschickt, um herauszufinden, ob sie wieder bewohnbar ist. Dort angekommen, müssen die Teenager aber feststellen, dass ein paar Bewohner überlebt haben, die von ihnen als Grounders bezeichnet werden.

Kennt ihr das, eine Staffel ist eben erst erschienen, ihr habt alle Folgen durchgesuchtet und wartet nun sehnlichst auf das erscheinen neuer Folgen? So geht es mir momentan mit the 100!



Skins
 

Bristol, South West England. Tony Stonem ist der Anführer einer Teenagerclique. Der Mädchenschwarm ist trotz Freundin Michelle keiner Frau abgeneigt. Sein bester Freund, Loser Sid, ist nicht ganz so erfolgreich bei den Frauen, bis die magersüchtige Cassie auftaucht. Aber Sid ist eigentlich in die heiße Michelle verliebt. Dann sind da noch Musikerin Jal, Partylöwe und Pillenkönig Chris, Tänzer Maxxie und sein bester Freund Anwar, der versucht seine exzessiven Abenteuer mit seiner Religion unter einen Hut zu bringen. Neun Teenager zwischen Verliebtheit und Essstörung, zwischen Sex und dem nächsten Drogenrausch.

"Hautnah" trifft es wirklich ziemlich gut, fast möchte man meinen, man sei selbst Teil der packenden und turbulenten Handlungsstränge. Obwohl sich vieles um wilde Partys, Sex und Intrigen dreht, beweist diese Serie dennoch an vielen Stellen enorm viel Tiefgang und Gefühl. Empfehlen würde ich diese Serie eher denjenigen unter euch, die bereits Fan des Films "LOL" sind. Skins weist stellenweise eine ganz ähnliche Handlung auf, geht jedoch noch ein paar Schritte weiter.



The Royals


The Royals erzählt die Geschichte einer fiktiven Königsfamilie in England. Diese setzt sich konkret aus König Simon und seiner Gattin Königin Helena zusammen. Gemeinsam regieren sie über die britische Insel, was in Anbetracht der jüngsten Schicksalsschläge gar nicht so einfach ist. So trauert Helena sehr um den Verlust ihres ältesten Sohnes, Robert, der als Thronfolger ihr Erbe in die Hand nehmen sollte. Darüber hinaus sorgen ihre anderen Kinder, Liam und Eleanor, ständig für Probleme, da sie in der Öffentlichkeit negativ auffallen.

Eine witzige und zugleich spannende Serie für zwischendurch - wer ein Fan von Gossip Girl ist, wird diese Serie bestimmt ähnlich gut finden!



Orphan Black 


Die US-amerikanische Fernsehserie Orphan Black vermischt Elemente von Drama, Mystery und Science-Fiction. Im Mittelpunkt des Geschehens befindet sich Sarah Manning eine junge Frau. Geprägt von vielen Schicksalsschlägen wankt die Außenseiterin und Waise durch ihre Leben und versucht die Ereignisse ihrer finsteren Vergangenheit zu verdrängen. Als Sarah eines Tages den Suizid einer Frau am Bahnsteig mitbekommt, muss sich bei näherer Betrachtung der Leiche etwas schockierendes feststellen: Die tote Frau sieht genauso aus wie Sarah. Kurzerhand übernimmt Sarah ihre Identität. Als sie jedoch Nachforschungen hinsichtlich ihrer neuen Identität anstellt, muss sie feststellen, dass sie ein Klon ist und zwar nicht der einzige. Ohne erkennbares System leben viele weitere Klone in unterschiedlichen Städten verstreut. Niemand weiß, warum und von wem die Klone gezüchtet werden. Doch dann gerät ihre Existenz durch einen unbekannten Killer in Gefahr, der sie der Reihe nach eliminieren soll.

Obwohl ich nun absolut kein Fan von Science-Fiction bin, hatte sich diese Serie schnell zu einem meiner Lieblinge gemausert. Reichlich Spannung gepaart mit einigen witzigen Szenen - diese Serie kann ich euch nur ans Herz legen!



Sherlock Holmes


Die BBC-Serie Sherlock handelt von den Abenteuern ihrer titelgebenden Hauptfigur Sherlock Holmes. Gemeinsam mit Dr. John Watson geht der brillante Kopf jeglichen Ungereimtheiten der Geschehnisse in London auf die Spur – selbst wenn es sich dabei für das ungeübte Auge eines durchschnittlichen Polizeibeamten der britischen Metropole um pure Zeitverschwendung handelt. Bei seinen Ermittlungen stößt er bei den hohen Tieren im New Scotland Yard selten auf Gegenliebe. Doch das unschlagbare Duo hält so schnell niemand auf. Nicht einmal Sherlocks Erzfeind und ewiger Gegenspieler Jim Moriaty weiß den Meisterdetektiv mit seinem hinterlistigen Masterplan in die Bredouille treiben.

Kaum eine Serie hat mich bisher so fasziniert wie diese. Die genialen Gedankengänge, die tollen Effekte und Schauspieler - ein Muss für jeden Krimi-Fan!



Na, was sind eure Lieblingsserien? Gerne könnt ihr mir eure Favoriten in den Kommentaren hinterlassen, vielleicht entdecke ich dabei ja eine weitere tolle Serie!


Bilder via moviepilot.de 
SHARE:

41 Kommentare:

  1. SailOr Moon bitte :D mit o *g* ich als großer Fan damals musste das jetzt leider schreiben :D
    Bei deinen Serien sind einige dabei, die ich auch sehr mag oder mochte. Lost habe ich bei Amazon letzten Monat angefangen, als es hieß die Serie geht raus. Zum Glück wurden die Lizenzen ja jetzt doch verlängert und ich kann in Ruhe weiter schauen. Bin bei Anfang Staffel 4 =)
    The Royals habe ich gerade Staffel 2 fertig geschaut, mag ich auch sehr. OC California habe ich früher sehr gerne geschaut. Und Prison Break wollte ich vielleicht auch irgendwann mal anfangen, aber ich hab da noch einiges anderes aufm Zettel :D erstmal Lost zuende. Bin aber auch großer Serien Fan ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schande über mich, wurde gleich ausgebessert! :D Liegt wohl daran, dass ich zu Sailor Moons Zeiten noch nicht richtig schreiben konnte und sich das falsch eingeprägt hat ;) Das mit den Amazon-Lizenzen habe ich gar nicht mitbekommen - zum Glück! Aus lauter Panik hätte ich wohl Tag und Nacht damit verbracht, die einzelnen Folgen vor Fristablauf zu gucken :D

      Löschen
  2. OC California habe ich auch mal eine Zeit lang angeschaut, die Serie fand ich ganz gut. Die anderen Serien kenne ich nur vom Namen her, habe mir keine näher angesehen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch ein Serienjunkie :) SailorMoon habe ich als Kind geliiiiebt! Momentan gehören zu meinen Favoriten: American Horror Story, Scream Queens, The Royals, Pretty Little Liars, The Vampire Diaries und Once Upon A Time :)

    AntwortenLöschen
  4. die Gilmore Girls habe ich früher geliebt, genauso wie O.C.!
    das war meine totale Serienzeut. und davor war es natürlich SATC :)

    ❤ Tina von Liebe was ist

    AntwortenLöschen
  5. Orphan Black, Gilmore Girls, PLL und Lost zählen auch zu meinen Favoriten - danke für die restlichen Tipps, ich bin eh gerade auf der Suche nach einer neuen Serie :)

    Liebe Grüße,
    Julia, http://www.fulltimelifeloverblog.com/

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die Pfefferkörner habe ich früher geliebt! Wir haben einen sehr ähnlichen Seriengeschmack, PLL, Prison Break, O.C. California und Skins habe ich auch schon geschaut. Zu O.C. habe ich dieselbe Meinung wie du, Marissa ist einfach nicht zu ersetzen. Liebe Grüße aus Düsseldorf! gertrudepaulina.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du aber eine menge Lieblingsserien :) Wir haben sogar den gleichen Geschmack. Einige davon habe ich allerdings noch nicht gesehen. Lost habe ich vor Jahren mal gesehen und die Serie ist einfach genial. PLL, the Royals , O.C, gehören auch zu meinen Lieblingen. Sailor Moon habe ich damals geliebt und liebe sie heute auch noch. Vampire Diaries, ist ein Favorit von mir. The Walking Dead kann ich dir auch empfehlen. Serien sind einfach so toll <3

    Das freut mich, dass du auch ein großer Fan der Serie bist :)
    Alles Liebe Sara

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöner Post.

    mein Favorit ist SUITS :)

    xxMiri
    www.goldencherry.de

    AntwortenLöschen
  9. tolle Serien :-) Gilmore Girls liebe ich über alles und auch Pretty little Liars und The Royals mag ich sehr gerne :-)
    Mein absoluter Liebling ist allerdings Gossip Girl :-D

    lg Alex <3

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja die Gilmore Girls die habe ich auch rauf und runter geschaut. :D Jeden Tag... O.C California habe ich auch geliebt. Zurzeit schaue ich kaum was, sondern beschäftige mich in jeder freien Minute mit meinem Blog. :D Wenn ich eine Serie schaue dann ist es GZSZ das ist mein absoluter Favorit!
    Ich wünsche dir noch einen tollen Tag!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen
  11. Richtig toller Beitrag!! Ich hab OC vergöttert :)

    Liebe Grüße
    Cherifa
    www.curlsallover.com

    AntwortenLöschen
  12. Hey, Prison Break finde ich super mega klasse. Lost sollte ich dringend mal reinschaun.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Ich suchte momentan Hannibal - mega geniale Serie! :D

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  14. Von guten Serien kann man nie genug bekommen :D
    Gilmore Girls, O.C., PLL und The Royals liebe ich auch! Außerdem gehören One Tree Hill, Revenge und Gossip Girl zu meinen Lieblingen.
    Die anderen Serien werde ich mir bei Gelegenheit auch mal anschauen.
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Sherlock! Die Serie ist einfach toll!
    Bei Pretty Little Liars habe ich mittlerweile aufgehört. Irgendwie hat es mich genervt, dass es immer hieß, in dem und dem Finale erfährt man wer A ist und dann war das noch nicht mal hilfreich.

    Zu meinen Lieblingsserien gehören noch Doctor Who (ist von den selben Machern wie Sherlock oder eher gesagt Sherlock ist von den selben Machern wie Doctor Who), Suits ist auch super und aktuell schaue ich wieder Castle, ist eine ziemlich witzige Krimiserie.

    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
  16. Mein absolutre Favorite ist "Orange is the new Black". Ich hoffe es sind bald wieder neue Folgen auf Netflix verfügbar.
    Liebe Grüße,
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  17. So tolle Serien hast du da rausgesucht! Die meisten habe ich auch geschaut und liebe sie:D Aber The Royals muss ich mir noch anschauen:)

    Laura♥
    sparklingpassions.de

    AntwortenLöschen
  18. Ich vermisse O.C. California doch wirklich sehr. War damals meine absolute Lieblings-Serie und ich glaube, ich werde mir bald wieder alle Folgen anschauen. Gossip Girl habe ich auch so gerne geguckt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebste Grüße
    ❤ Lajana - www.lalajana.com

    AntwortenLöschen
  19. Klasse Bilder :) The royals und the 100, sowie oc sind auch meine Favoriten :)

    http://changeable-style.com

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Serien-Zusammenstellung.
    Pretty little Liars and die Royals kenn ich schon.
    Da hast Du mich doch gleich neugierig gemacht auf Skins und 100
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöne Zusammenfassung deiner Favoriten! Ich persönlich bin großer Fan von Gossip Girl, The O.C. und Prision Break :)

    AntwortenLöschen
  22. Oh ein toller Beitrag Liebes, da hast du mir gleich ein paar Ideen gegeben :) Ich war auch immer ein großer Fan von O.C. California, habe die Serie aber nie zu Ende geschaut. Vielleicht mach ich mich mal an die letzten paar Staffeln :)
    Liebst, Carmen - http://www.carmitive.com

    AntwortenLöschen
  23. Wow coole Serien. Ich bin auch ein echter Serien Junkie, ich schaue gerade so nebenbei Revenge, bin jedoch auf der Suche nach einer neuen fesselnden Serie. Da werde ich mir deine Tipps mal gut merken!
    Ich liebe the Royals und auch pretty little liars habe ich so runtergeschaut. Leider fand ich die Auflösung von A nicht allzu gut... das war alles so spannend :D
    Liebe Grüße
    Julia
    www.aboutjulia.de

    AntwortenLöschen
  24. Ohh Gilmore Girls liebe ich. Bei LOST habe ich irgendwann den Überblick verloren :D

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jimena

    Da sind so viele Serien dabei, die ich sehr gerne mag!

    Gilmore Girls habe ich sogar fertig mit meinem kleinen Sohn geschaut! Er liebte die Serie auch so sehr! Macht einfach süchtig! Ich habe Gilmore Girls das letzte mal vor 15 Jahren geschaut oder so! ;oD

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  26. Schöner Post! Lost habe ich auch mal gesehen und war am Anfang total süchtig- irgendwann habe ich aber nicht mehr weitergeschaut. Pretty Little Liars ist auch mein größter Favorit! :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Ich liebe die Gilmore Girls, Pretty little liars, O.C. California & Sherlock.
    Orphan Black habe ich 2 Folgen geguckt & finde die Serie jetzt schon toll, die gucke ich aufjedenfall weiter :).
    Es gibt so viele tolle Serien, ich schaue sogar ehr lieber Serien als Filme.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Brison Break, Lost und Pretty litte liars sind einfach die Besten!
    Ich bin auch ein totaler Serienjunkie und könnte Wochen oder gar Monatelang nichts anderes machen, wenn die Verpflichtungen nicht da wären.
    Zur Zeit bekomme ich meine Augen nicht von Prison Break und bei Pretty little Liars warte ich darauf, dass die siebte Staffel komplett ist, damit ich sie in einem Tag durchschauen kann, haha.
    Von Gilmore Girls habe ich auch schon so viel gutes gehört, die Serie steht definitiv auch noch auf meiner Liste. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. Thanks for sharing that!!!

    www.lacaleya.com

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin absoluter PLL-Fan - Suchti hoch zehn :D

    LG Laura von laury-loves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  31. Hey liebe Jimena!

    Ich muss gestehen, dass ich nicht zu den Serien-Junkies gehöre. Die einzigste Serie dich mich wirklich total begeistert ist Grey's Anatomy - ich lieeeebe es einfach :)

    XXX,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  32. Wir haben echt einen ähnlichen Geschmack. :) Ich liebe OC, Orphan Black, Sherlock, Gilmore Girls und Lost auch sehr!
    Im Moment schaue ich total gerne Blindspot (Amazon Prime und Free TV), Designated Survivor (Netflix) sowie Gossip Girl.
    Liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com

    AntwortenLöschen
  33. ich habe erst letzte Woche mit Gilmore girls wieder angefangen :)

    New post - Alien Cat

    Check out my ♥Instagram ,Bloglovin

    Stay Gold

    AntwortenLöschen
  34. Prison Break ist einfach supper, ich habe erst gerade von Staffel 1 Folge 1 angefangen und machen un einen Marathon :)

    Liebe Grüsse
    SwissTwins - http://www.swisstwins.ch/

    AntwortenLöschen
  35. Gilmore Girls und PPL gehören auch zu meinen Lieblingen. Skins klingt total spannend. Das werde ich mir mal näher anschauen!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  36. Pokemon habe ich früher auch geliebt,
    jetzt ist aber Game of Thrones meine absolute Lieblingsserie :D.

    AntwortenLöschen
  37. Wie cool ist das denn? Die ersten 5 Serien könnte ich so 1:1 übernehmen. Du hast vollkommen recht !!! :) Ich könnte jetzt stundenlang über die Serien schreiben und austauschen, aber ich denke das würde den Rahmen sprengen und schließlich weißt du ja selber warum sie so gut sind :) Als ich letztens krank war habe ich erstmal einen Gilmore Girls - Marathon eingelegt :)

    Lg, Mny von www.braids.life

    AntwortenLöschen
  38. Wirklich richtig coole Serien, vor allem Royals und PLL liebe ich.Derzeit schaue ich allerdings auch Gossip Girl und You are wanted :)
    Hab einen wunderschönen Tag <3
    Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  39. Orphan Black habe ich auch erst gesehen und Lost damals auch durchgesuchtet - du hast auf jeden Fall einen guten Geschmack :)! LG

    AntwortenLöschen
  40. Sherlock, was für eine Wahnsinns Serie, die genialen Schauspieler und die tollen Effekte, ganz große Liebe!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Blog Layout Designed by pipdig