09.10.17

Tipp des Monats Oktober


Spätestens seit letztem Herbst dürfte der Pumpkin Spice Latte aus dem Hause Starbucks so ziemlich jedem bekannt sein. Als ich dieses leckere Getränk zum ersten Mal probierte, war auch ich hin und weg. Da ich aber leider unheimlich selten an einem Starbucks vorbeikomme, habe ich mich auf die Suche nach einem Rezept gemacht, um den Pumpkin Spice Latte ganz einfach zuhause zubereiten zu können. Meine Lieblingskreation möchte ich in diesem Post nun gerne mit euch teilen. 


Pumpkin Spice Latte Rezept 

 Zutaten für 1 Glas: 

1 TL Kürbiskuchen Gewürz (ggf. aus 4 TL Muskatnuss, 3 gemahlenen Gewürznelken, 4 TL Ingwerpulver und 4 TL Zimtpulver selber mischen)
1 EL Agavensirup
120 ml aufgeschäumte, warme Milch
1 frisch gebrühter Espresso


Zubereitung: 

Die Gewürze mit einem Schuss Agavensirup vermischen und dann den Espresso und den Gewürzsirup zur aufgeschäumten Milch ins Glas geben – fertig!

 

Wie ihr seht, ist dieses Rezept unheimlich schnell umgesetzt und ihr könnt es euch mit eurem Pumpkin Spice Latte auf der Couch gemütlich machen. Schmeckt euch dieses Getränk auch so gut? Habt ihr euch auch schon an einer eigenen Kreation versucht?


SHARE:

39 Kommentare:

  1. ohh ja, endlich ist wieder Pumpkin Spice Latte Zeut :)
    ich liebe diese amerikanische Erfindung, aber manchmal ist sie im Café doch echt zu süß ;) cool dass du da selber ein Rezept geschrieben hast!

    hab einen schönen Wochenstart,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  2. Yammi, das ist mega lecker! Ich liebe die Gewürze und so tolle warme Getränke. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Oooh das Rezept werde ich dieses kommende Wochenende einmal ausprobieren und dazu leckere Waffeln machen. Danke dafür!

    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott, sieht das lecker aus! :)
    Ich liebe den Pumpkin Spice Latte von Starbucks und werde dein Rezept sicherlich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Alina von alinapunkt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Post!
    Ich habe zwar viel bomb Pumpkin Spice Latte gehört, ihn aber zugegeben noch nie probiert! Das werde ich nachholen und dein Rezept ausprobieren! :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. muss ich unbedingt mal nachmachen!!

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Toller Beitrag !
    Muss ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  8. ich habs noch nie probiert, aber klingt echt lecker ^^

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein tolles Rezept. Es schmeckt bestimmt sehr gut.

    LG

    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    AntwortenLöschen
  10. Super Rezept, sieht auch extrem lecker aus! :)


    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
  11. Lovely post dear! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  12. Oh das sieht ja lecker aus. Muss ich mal ausprobieren.

    Liebe Grüsse Priscilla von The chic advocate

    AntwortenLöschen
  13. Hi! Great post and I love your photos!
    Can you follow me? I follow you. ;)

    Have a lovely day!
    Tsukiakari from murasakiiroanu.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Oh, mei! Das ist ja richtig toll und sieht super lecker aus. Das muss ich mal nachmachen. Danke fürs Teilen.

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
  15. Ich war erst letztens beim Starbucks und habe den Pumpkin Space Latte mal getestet. Leider hat er mich nicht wirklich überzeugt. Aber deins werde ich trotzdem mal probieren, vielleicht schmeckt er nicht so würzig :D

    Liebe Grüße, Nathalie
    http://www.passionineverything.com

    AntwortenLöschen
  16. Wow das Rezept klingt wirklich total lecker :-) Tolle Idee!
    ♥ Kathi
    www.katefully.com

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin leider kein Kaffeetrinker, aber die Idee hört sich klasse an und
    das Foto gefällt mir richtig gut. :-)

    Liebste Grüße
    xo Sunny | www.sunnyinga.de

    AntwortenLöschen
  18. Mega coole Idee und tolle Inspiration! :)

    Liebe Grüße aus Trier
    Bernd - styleandfitness.de

    AntwortenLöschen
  19. Oh der sieht riiichtig gut aus! Leider bin ich nicht der größte Kürbisfan, aber das Rezept klint echt gut. Vielleicht probiere ich es einfach mal aus. :)
    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht ja sehr lecker aus :)!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Oh danke für dieses super Rezept. :)
    Sieht unheimlich lecker aus und wird auf jeden Fall ausprobiert. :D
    Liebste Grüße Tamara
    https://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen
  22. Mir làuft das Wasser im Mind zusammen sooo lecker sieht das aus
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  23. Mhh das sieht super lecker aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  24. So ein schöner Beitrag. Vielen Dank für das tolle Rezept. Klingt YUMMY

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de"

    AntwortenLöschen
  25. Ich habe vor einem Monat meinen ersten Pumpkin Spice Latte getrunken und ich fand ihn lecker. Mal was anderes als die üblichen Kaffee Sorten von Starbucks. Jedoch jedes mal beim Strabucks wegen einem PSL vorbei zu schauen wird auf Dauer teuer, deswegen bin ich froh, dass du dein Repezt zu PSL veröffentlicht hast ;)
    Es sieht auf jeden Fall sehr lecker aus! Ich werde es ausprobieren :)

    Liebe Grüße, magdaeva von https://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. Meine Liebe, das sieht so unglaublich lecker aus ♥
    Liebste Grüße, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  27. Ahhh, ich liebe den PSL! Leider habe ich keinen Starbucks in der Nähe, deswegen ist das eine super Alternative!
    Werde ich sicher mal ausprobieren!
    Alles Liebe,
    Marié
    Mein Blog

    AntwortenLöschen
  28. Mhhh so lecker! Ich habe statt Agavensirup etwas Lucuma untergemischt, und es schmeckt wirklich traumhaft :)
    Also, bei mir gibt es auch kein Starbucks, daher hab ich noch nie vorher Pumpkin Spice Latte getrunken. Ehrlich gesagt bin ich ziemlich enttäuscht, dass da kein Kürbis drinnen ist!! :D Aber egal, dafür ist er wirklich sehr lecker :)
    lg Betti

    AntwortenLöschen
  29. Und wer hat's mal wieder noch nie getrunken? Ich! ;)
    Oft gesehen, oft drüber gehört. Aber nie selbst probiert.

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe das gleiche Problem. Ich liebe den Pumpkin Spiced Latte, komme aber zu selten an einem Starbucks vorbei :(
    Das Rezept hört sich auf jeden Fall super an und ich versuch es am Wochenende auch mal :)

    xo
    Veni

    www.venilista.de

    AntwortenLöschen
  31. Wow, das sieht wahnsinnig gut aus <3 Muss ich unbedingt einmal probieren!

    Lg,
    Sarah von www.vintage-diary.com

    AntwortenLöschen
  32. Was für eine klasse Idee. Der Pumpkin Spice Latte sollte im Herbst wirklich nicht fehlen. Da kommt es ganz gelegen, dass du ein tolles Rezept postest, mit dem man sich diesen einfach selbst zubereiten kann. :)

    Liebe Grüße
    Kathleen
    www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  33. Hmm! Das Rezept hört sich gut an. Diesen Latte vom Starbucks habe ich tatsächlich bis heute nicht getrunken. Die selbstgemachte Version hört sich richtig gut an. Mal schauen, ob wir beim Einkaufen heute so eine Gewürzmischung finden :)

    AntwortenLöschen
  34. Das hört sich aber lecker an, vielen Dank für das schöne Rezept!

    AntwortenLöschen
  35. Da der einzige Starbucks in meiner Kleinstadt eben zugemacht hat, kommt dein Post & Rezept sowas von wie gerufen!!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
  36. Tolles Rezept! Ich liebe Pumkin Spice Latte! Das muss ich mal ausprobieren!

    xoxo
    MariiBee
    http://thehoneycat.com/

    AntwortenLöschen
  37. Habe ich noch nie getrunken, aber sieht sehr lecker aus. Muss ich mal probieren :)

    Vielen Dank, ohja wir sind wirklich schon sehr lange zusammen :D
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
  38. Oh gosh!
    Ich liebe dieses Getränk! Muss ich unbedingt mal nachmachen

    Love Emma
    www.emmabrwn.com

    AntwortenLöschen

Blog Layout Designed by pipdig